Mantua

Besucher Mantua
Private Besichtigungen

 


            

Home   | Tarif   | Guide   | Kontacte   | Uber uns


Zu Mantua in Banden

Andreas Hofer der Sandwirt aus dem Passeiertal, ist durch sein Verhalten vor seinem Tode zum Symbol des Wiederstandes gegen jede Fremdherrschaft in Tirol geworden.

Am 20 Februar 1810 wurde er nach einem Scheinprozeß im Palazzo D’Arco von den Franzosen bei Porta Giulia in Mantua hingerichtet.

Später wurde ihm zu Ehren an jener Stelle ein Denkmal errichtet, wo er standrechtlich erschossen wurde.

Vor oder nach dem Besuch seiner Heimat und dem Museum Passeier – Andreas Hofer, am Sandhof in St. Leonhard in Passeier, kann man auch in Mantua einen Tag auf seinen Spuren verbringen.

Ankunft in Mantua und Stadtführung mit Besuch der Stätten, an denen Andreas Hofer seine letzten Lebenstage verbracht hat: Palazzo D’Arco mit Innenbesichtigung (Prozess) und Andreas Hofer Park mit Denkmal (Todesstätte).

Zur Stadtbesichtigung gehören auch traumhafte Plätze, wie der Palazzo Ducale, die Residenz der Gonzaga, die Basilika des Hl. Andreas, das Theater Bibiena u.s.w.

P.S. Sie können auch nur einen Programmteil buchen.

Ich stehe gerne für weitere Auskünfte und personalisierte Vorschläge zur Verfügung.


CONTACT   sara_motta@hotmail.com        0039/320 0549610


Unsere Hand-Führungen


Rom
Venedig
Pisa
Neapel
Mantua
Verona
Capri
Der Lagune
Maranello
Pompeji
Turin























 

 


Stadtführung in Mantua
Mantua und das Blütenwunder
Musikalische Mantua
Mantuas Frauen
Zu Mantua in Banden
Solferino
Maranello


Informationen | Mappa | Links

All rights reserved © 2002 - 2018 Guiderome.com


Nous utilisons des cookies pour vous garantir la meilleure expérience sur notre site. Si vous continuez à utiliser ce dernier, nous considérerons que vous acceptez l'utilisation des cookies. Pour plus d'informations